Der gelbe Sack

Was war das für eine Diksussion. Massenweisen haben sich hier in Köln sogar Menschen zu Karneval als “gelber Sack” verkleidet um damit ihre Meinung zur Unsinnigkeit dieses Vorhabens Kund zu tunen. Und heute? Den gelben Sack gibt es noch immer, aber er spricht niemand mehr darüber. Wie kann das sein?

Der gelbe Sack steht im engen Zusammenhang mit dem grünen Punkt. Es wird also bunt! Der Grüne Punkt ist ein Markenzeichen der Duales System Deutschland GmbH. Er kennzeichnet Verkaufsverpackungen in Deutschland und weiteren zwei dutzend Europäischen Staaten. Diese Verpackungen werden dann entweder im gelben Sack bzw. der gelben Tonne oder Altglascontainer bzw. dem Altpapiercontainer zu entsorgen. Besonder ist, dass diese Verpackungen dann vom DUALEN SYSTEM entsorgt und entsprechend recyclet werden.

Am Prinzip und Ansatz des dualen Systems und des gelben Sacks hat sich seit Einführung nichts geändert. Das Recycling notwendig ist, hat mittlerweile wohl jeder begriffen. Was allerdings mit den Verpackung im gelben Sack passiert, und ob dieses System wirklich Nachhaltig zum Schutz der Umwelt beiträgt bleibt wohl weiterhin ein Geheimnis.